Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 5:13 PM CET, Nov 30, 2020

Segretariato generale per la evangelizzazione

Generalsekretariat für Evangelisierung, missionarische Animation und Zusammenarbeit

Dieser Dienst will dem Kapuzinerorden helfen, immer mehr auf den Auftrag des Herrn zu achten, das Evangelium allen Kreaturen auf der ganzen Welt zu verkünden (vgl. Lk 16,15), „denn jeder Mensch hat das Recht, die Frohe Botschaft zu hören, um die eigene Berufung voll zu verwirklichen“ (Konst. 176,4). Wir sind ein missionarischer Orden und können diese Charakteristik nicht übergehen, ohne uns zu entstellen.

Dieses Sekretariat ist dem direkten Dienst eines Bruders anvertraut. Er soll aufmerksam unsere vielen missionarischen Einsätze und Initiativen der Evangelisierung verfolgen und begleiten. Dadurch hilft er der Generalleitung des Ordens mit Vorschlägen, die für eine entsprechende und rechtzeitige Belebung des Apostolates der Kapuziner in der Welt von Bedeutung sein können. Dabei ist immer auf unsere charismatischen Werte zu achten, das heißt, dass die Mission übernommen wird aus dem Geist der Brüderlichkeit und des Minderseins und einen starken Hang zur Kontemplation wahrt.

Darüber hinaus muss das Sekretariat mit den Sekretariaten der Ordensbezirke so zusammenarbeiten, dass sie die Brüder ständig anregen, echte und kreative Verkünder des Evangeliums zu sein in allen unseren Bereichen; sie sollen Mut machen, damit sich einige Brüder zur Verfügung stellen, Neuland unter den Pflug zu nehmen und in Missionsgebiete zu ziehen; mit Laien mögen sie Aktionen unternehmen, die unsere Missionen unterstützen, und wo es möglich ist, sollen sie mit Jugendlichen Einsätze auf Zeit in unseren Missionen organisieren, damit sie missionarische Erfahrungen machen können.

Dieses Sekretariat muss besonders darauf achten, die Kirche in jenen Territorien einzupflanzen, die uns vom Heiligen Stuhl anvertraut wurden. Danach gilt es auch, unseren Orden in den Gegenden einzupflanzen, wo wir präsent sind, vor allem in denen aus jüngster Zeit.

Weitere typische Tätigkeiten dieses Sekretariats sind: die Zusammenarbeit, damit die Ausbildung immer den Horizont der Mission vor Augen hat; den Missionaren die Gelegenheit bieten, dass sie sich angemessen und ständig weiterbilden können; über die Zusammenarbeit der Brüder in den Ordensbezirken nachdenken und sie fördern; die Schaffung internationaler Bruderschaften “Sankt Laurentius” anregen und begleiten, vor allem in anderen Kontinenten; den Orden in Gegenden großer Säkularisierung ermutigen, Vorreiter der neuen Evangelisierung zu sein und sich nicht nur auf eine Seelsorge der Erhaltung zurückzuziehen; jene Brüder wecken, ermutigen und führen, die in den sozialen Netzwerken und neuen Technologien der Kommunikation unterwegs sind, damit sie es mit der Kraft unseres Charismas tun, denn die virtuelle Welt ist ein großes Missionsgebiet ...

Mit einem Wort, alles, was die Evangelisierung und die Mission betrifft, kann sich an dieses Sekretariat wenden.

Zur Zeit ist der Verantwortliche des Missionssekretariats Bruder Mariosvaldo Florentino. Er ist Brasilianer, von Santa Catarina, 16 Jahre war er Missionar in Paraguay und gehört auch zur dortigen Kustodie. Für jegliche Nachfrage: [email protected].

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 März 2020 16:25