Logo
Diese Seite drucken

Neuer OFM-Generalminister

massimoMassimo Fusarelli: So heißt der neue Leiter des Franziskanerordens. Das Generalkapitel des Ordens wählte den 58-jährigen Guardian, der als Pfarrer im römischen Stadtviertel Trastevere arbeitet, jetzt zum „Generalminister“.

Das wurde an diesem Dienstag bekannt. Fusarelli leitete schon seit letztem Jahr die Ordensprovinz Latium und Abruzzen; als Leiter des weltweiten Ordens tritt er an die Stelle des US-Amerikaners Michael Anthony Perry. Der in Rom geborene Fusarelli ist der 121. Nachfolger des hl. Franz von Assisi. In seiner bisherigen Pfarreiarbeit war er besonders in der Armenfürsorge engagiert.

https://www.vaticannews.va

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Juli 2021 06:46
Copyright: Curia Generalis Fratrum Minorum Capuccinorum
Via Piemonte, 70 - 00187 Roma, Italia, tel. +39 06 42 01 17 10 / +39 335 1641820, ofmcap.org - 1528 - 2022 webmaster